Test Cover Image of:  Europa, wie weiter?

Europa, wie weiter?

Perspektiven eines Projekts in der Krise

Edited by: Winfried Brömmel, Helmut König and Manfred Sicking

The unification of Europe is a peerless success story. It also always had crises, from which the European project emerged with new strength. In the current financial and sovereign debt crisis, this seems to have changed. Now, many see the project itself as being at stake. The contributions to this volume recapitulate decisive driving forces and stages from the history of the project of European unification, and they illuminate central aspects of the current situation in Europe. This volume also outlines ways of renewal and continuation of the European project.

Reviews

»Die Krise [bietet] vor allem die Chance, Europa neu zu begründen, sowohl als Solidar- (Maurizio Bach) als auch als institutionelle Gemeinschaft (Michael Stolleis). Mit der Einsicht, dass diese Chance zugleich als Notwendigkeit aufgefasst werden muss, schließt sich gewissermaßen die Klammer um die Beiträge eines Buches, das einen wichtigen Teil zu einer noch wichtigeren Debatte beiträgt.«
Björn Wagner, Portal für Politikwissenschaft, 12.11.2015

»Angesichts einer Europa- und Griechenland-Debatte, die in Deutschland in der jüngeren Vergangenheit nicht nur von der 'Bild' völlig einseitig, mit chauvinistischen Untertönen und auf einem intellektuell blamablen Niveau geführt wurde, ist dieser Sammelband eine Wohltat.«
Joachim Zinsen, Aachener Nachrichten, 06.08.2015

Besprochen in:
Sociologia Internationalis, 53/1 (2015), Anna Henkel

OPEN ACCESS
Edition: 1. Aufl.
Audience: Professional and scholarly;

Search